✕ Javascript aktivieren!
MECH.ch funktioniert nur eingeschränkt! Bitte aktiviere in deinem Browser Javascript oder verwende einen aktuelleren Browser!
Massnahmen gegen das Coronavirus
29.10.2020 - Information des Vorstandes

Corona-Situation und Auswirkungen:
Die verschärften Einschränkungen bewegen uns, den Clubbetrieb zu reduzieren:
-    die bevorstehende HeV wird abgesagt und findet nicht statt
-    die Junioren-Fahrmorgen werden auf 1x/Monat beschränkt und sind nur für Junioren und deren Betreuer. Im November auf Ende Monat gelegt anstelle des 3. Samstages
-    spezielle weitere Juniorentage werden vorerst nicht geplant

Der Vorstand appelliert an Euch:
Wir rufen Euch Alle auf, die Einschränkungen einzuhalten und auf Hygiene zu achten.
Wer sich unwohl oder krank fühlt bleibt zu Hause!
Desinfektionsmittel am Eingang vorhanden, bitte benützen.
Bitte akzeptiert die Beschränkungen und haltet die auferlegten Regeln ein.
Es liegt an uns Allen, durch unser angepasstes Verhalten die Ausbreitung des Virus möglichst zu vermeiden.

Anwesenheits-Begrenzungen:
-    Anlagewagen: max. 4 Personen, Abstand 2m
-    Stübliwagen: max. 5 Personen, Abstand 2m
-    Modulwagen: max. 2 Personen, Abstand 2m
Ich bin mir bewusst, dass die gesetzliche Vorgabe nur 1.5m beträgt, mit der Vorgabe von 2m aber eher eingehalten wird.

Wir beobachten die Entwicklung und werden sie in die Planung künftiger Treffen und Clubanlässe mit einbeziehen.
Weitere Einschränkungen bis zum kompletten Schliessen können sich ergeben.

Der Club-Betrieb soll nach Möglichkeiten aufrecht erhalten bleiben, je nach den Vorgaben von Bund und Kanton.

Zurück